Rennrad

Samstagsradtreff nach Corona-Pause

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Uhland

Beim Rennrad-Treff am 4. Juli, der erste nach dem Lockdown, guckte Uhland erstaunt auf eine Schar von ca. 40 RennradlerInnen, die sich zum Radeln trafen. In Corona-konformen Kleingruppen füllten sie die Fäche zwischen Denkmal und Grünanlage.
Fünf TourenführerInnen hatten Touren vorbereitet - für Gruppen zwischen 6 - 10 Personen. Die maximal-Größe von 20 schöpften wir nicht aus,

Für die Tourenführer ist die Doodle-Liste online. Bitte tragt euch für die nächsten Samstage ein. 

Pain cave - Hochleistung im Keller

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Artikel Zwift EvaEstler

Für diese Saison hatte Pfeilerin Eva Estler eine Lizenz gelöst, um Rad-Bundesliga zu fahren.
Coronabedingt hat der Bund Deutscher Radler als Ersatz die virtuelle Rennserie CGA-Liga ins Leben gerufen, die jede/r Athlet auf der Rolle zu Hause fährt - Eva Estler im Keller. Die Rennen werden mithilfe der Indoor-Radfahr-App Zwift ausgetragen; die einzelnen Rennen orientieren sich an wirklichen Strecken, wie z.B. Alp d'Huez. Eva ist  in der Serie zweimal unter die ersten zehn und  zweimal unter die ersten zwanzig gefahren.
Das Tagblatt berichtete am 20.05.2020 darüber.

Langsame Tagesfahrten mit dem Rennrad

Geschrieben von Andreas Braun.

Silvester 2019 320

Tagesfahrten der langsamen und ausdauernden RennradfahrerInnen finden ca. einmal im Monat statt, in der Regel an einem Werktag. Die Termine werden - wetterabhängig - zwei oder drei Tage vorher per E-Mail angekündigt. 

EinsteigerInnen Rennrad sind herzlich willkommen

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Gruppe1klein

Langsame Gruppe im März 2019

Wir freuen uns über "Neue", die beim Pfeil Rennrad fahren wollen.
Manche sind gewiefte RennradfahrerInnen, die in Tübingen neu sind; manche wollen neu mit dem Rennradeln anfangen oder nach einer längeren Pause wieder einsteigen.
EinsteigerInnen ins Rennradfahren finden in unseren langsamen Gruppen das richtige Umfeld! 

Aktuelle Termine Rennrad

Geschrieben von Armin Huber.

RV Pfeil Sommerzeitradtreff 2017 320

Samstagsradtreff - 14 Uhr
Dienstagsradtreff - 17:30 Uhr
04.07 Donautal und Albtausender
26.07 RTF Kleeblattrunde Bargau

RV Pfeil Rennradprogramm 2020 (Stand 28.03.2020)

Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km

Geschrieben von Team Rennrad.

Hier findet ihr Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km mit Start und Ziel in Tübingen.

Tour zur Nebelhöhle

Geschrieben von Andreas Braun.

 Nebelhöhle 20200627 Gruppe 320

Am 27.6. fand am Vormittag die erste kleine Tour der langsamen Rennradgruppe nach der Corona-Zwangspause statt. Hier im Ankunftsbereich der Bergzeitfahrstrecke von Lichtenstein-Unterhausen hoch zur Nebelhöhle.

Gravel-Tagestouren auf die Alb

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Maedlesfels 320
Man braucht kein technisch versierter MTBer zu sein, um abseits der bekannten asphaltierten Strecken zu den schönsten Aussichtspunkten zu gelangen.
Nächste Tour Rund um Schloss Lichtenstein am 05.07 um 10 Uhr

Gravel-Touren beim RV Pfeil

Geschrieben von Moritz Pfeiffer.

Gravel - was ist das? Rennradfahren nicht nur auf Asphalt, sondern - die richtigen Reifen vorausgesetzt - auch auf Schotter, Wald- und Wiesenwegen. Schönbuch, Rammert, Schwäbische Alb und Co warten mit tollen Strecken ohne Autos auf uns. Wer will kann natürlich auch mit dem MTB mitfahren.
Hier gibt es weitere Informationen und Termine, Ansprechpartner ist Moritz Pfeiffer
gravel klein.

Rennradfahrtechnik-Workshop

Geschrieben von Willi Henkes.

Ein Fahrtechnik- und Sicherheitsworkshop für Rennradsportler und Tourenfahrer

Kurventechnikkl

Am 11.07.2020 14:15 Uhr auf der Wendeplatte hinter dem Landratsamt Wilhelm-Keil-Straße oder 14:00 Uhr ab Uhlanddenkmal.

Rennrad-Wintertraining auf der Straße

Geschrieben von Willi Henkes.

Winter Rennradtreff 2014 Willi 320
Ausfahrt am 11.01.2014 im Neckartal             

Rennrad-Wintertraining auf der Straße im Rahmen des RV Pfeil Samstagsradtreffs für Fahrer/innen der schnellen und mittleren Gruppe. Nicht nur die Grundlagen für den optimalen Formaufbau für die nächste Saison werden schon im November mit Grundlagentraining gelegt - Rennradfahren im Winter macht auch jede Menge Spaß und vertreibt dazu noch trübe Stimmung!

Treffpunkt über den Winter 2019/2020 wie immer jeden Samstag 13:30 Uhr am Uhlanddenkmal.

Rennrad-Strecken um 50 km

Geschrieben von Andreas Braun.


Hier findet ihr die beliebtesten Strecken der langsamen Rennradgruppe mit Start und Ziel in Tübingen.