Rennrad

Comer See Tour 2022 für Schnellentschlossene

Geschrieben von Willi Henkes.

Manchmal dauert die Planung oder der Anlauf dazu etwas länger - deswegen dieses Jahr etwas kurzfristig: die 12. Comer See Tour geplant in 5 Tagesetappen vom 02. bis 06. Juli 2022. Zur Info und Anregung vorab ein paar Bilder und Infos. Die Ausschreibung befindet sich hier und im RR Programm 2022.

IMG 3858k

RTFs = Radtourenfahren 2022

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

 RTFs Wuerttemberg 2022 klein

Möchtest du schöne Strecken in Württemberg oder woanders in Deutschland fahren
Radsportvereine in ganz Deutschland veranstalten RTFs - meistens sonntags - ausgeschildert oder geführt oder mit Navi-Daten - mit Unterwegs-Verpflegung, mit Duschmöglichkeiten im Ziel - mit der Möglichkeit unterwegs Gleichgesinnte und Geich Starke zu finden und in Gruppen zu fahren. In der Regel werden mindestens 3 unterschiedliche Längen angeboten, etwa 80km, 120 km und 160 km. Meist landschaftlich schöne Strecken in geselligem Kreis.

Langsame Tagesfahrten mit dem Rennrad

Geschrieben von Andreas Braun.

Schwäbisch Hall 420

14.06.2022 in Schwäbisch Gmünd

Tagesfahrten der langsamen und ausdauernden RennradfahrerInnen finden ca. einmal im Monat statt, in der Regel an einem Werktag. Die Termine werden - wetterabhängig - zwei oder drei Tage vorher per E-Mail angekündigt. 

Neu: RV Pfeil Womens Ride - Freitags 16 Uhr

Geschrieben von Maike Kopp.

womens ride1

Freitags können die Ladies ab sofort gemeinsam ins Wochenende rollen.
Was in Städten wie Berlin, Hamburg und Amsterdam voll im Trend ist, das klappt auch bei uns in Tübingen:
Jeden Freitag - zur Sommerzeit erst um 16 Uhr - findet ein Rennrad Treff exklusiv für Ladies statt! Wir freuen uns auf ein lustiges und sportliches Miteinander (ca. mittleres Tempo) bei diesem offenen Treff - kommt vorbei, let’s support Frauenradsport! 

Gravelbike-Treff ab August immer montags

Geschrieben von Michael Rühle.

Gravelbike M

Als Ergänzung zu unseren bestehenden Radtreffs bieten wir ab August immer montags um 17:30 Uhr noch einen reinen Graveltreff an. Dabei geht es im Vergleich zu unseren sonstigen Radtreffs eher flott über Schotter - abseits der Straßen, um uns naturnah auszupowern.

Bei diesem Graveltreff gilt:

  • Tourenangebot "von Mitglieder für Mitglieder" in Eigenorganisation. Einfach zum Treffpunkt erscheinen und gleichgesinnte für eine gemeinsame Ausfahrt treffen
  • interssierte Nichtmitglieder sind jederzeit herzlich eingeladen teilzunehmen
  • Bei starkem Regen/Nässe, Sturm und Eisglätte bzw. Temperaturen < 5 Grad findet kein Gravel-Treff statt.

Wer Interesse hat kann auch der WhatApp-Gruppe beitreten. Bitte dazu einfach eine kurze Email an den Ansprechpartner senden.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstagsradtreff nach Corona-Pause

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Uhland

Beim Rennrad-Treff am 4. Juli, der erste nach dem Lockdown, guckte Uhland erstaunt auf eine Schar von ca. 40 RennradlerInnen runter, die sich zum Radeln trafen. In Corona-konformen Kleingruppen füllten sie die Fäche zwischen Denkmal und Grünanlage.
Fünf TourenführerInnen hatten Touren vorbereitet. Danke Heike, Andreas B., Erich, Kai und Christian dafür. Die maximale Gruppen-Größe von 20 Personen mussten wir  nicht ausschöpfen.

Für die Tourenführer ist die Doodle-Liste online. Bitte tragt euch für die nächsten Samstage ein. 

Gravel-Tagestouren auf die Alb

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Maedlesfels 320
Man braucht kein technisch versierter MTBer zu sein, um abseits der bekannten asphaltierten Strecken zu den schönsten Aussichtspunkten zu gelangen.
Letzte Tour war Rund um Schloss Lichtenstein am 05.07.2020

EinsteigerInnen Rennrad sind herzlich willkommen

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Gruppe1klein

Langsame Gruppe im März 2019

Wir freuen uns über "Neue", die beim Pfeil Rennrad fahren wollen.
Manche sind gewiefte RennradfahrerInnen, die in Tübingen neu sind; manche wollen neu mit dem Rennradeln anfangen oder nach einer längeren Pause wieder einsteigen.
EinsteigerInnen ins Rennradfahren finden in unseren langsamen Gruppen das richtige Umfeld! 

Radeln am Dienstag vormittag um 10 Uhr

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Aus Radeln im Winter wird Radeln am Dienstag vormittag
Wir treffen uns ab sofort auch im Sommer um 10 Uhr, vorwiegend mit dem Rennrad, aber auch mit Trekkingrad oder Tandem
Dauer: ca 2-3 Stunden; Tempo: moderat, richtet sich nach den Teilnehmern (langsam-mittel) und den Wetterbedingungen. 
Bitte tragt euch alle in die Dudle-Liste ein.

dienstag 1 2 

Rennrad-Strecken um Tübingen

Geschrieben von Andreas Braun.


Hier findet ihr die beliebtesten Strecken der langsamen Rennradgruppe mit Start und Ziel in Tübingen.

Tagestouren RR und Gravel 2022

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Zeller Horn 400

Auch in diesem Jahr sind wieder einige Tagestouren Rennrad und Gravel geplant, die von der Streckenlänge und dem landschaftlichen Erlebnis teils weit über die üblichen Radtreffstrecken hinausgehen.
03.Juli 10 Uhr RR-Tour zum Zeller Horn
Auf der Rückfahrt schauen wir beim Jubiläumsfest des RV Bodelshausen vorbei

Cycle Around the Clock

Geschrieben von Armin Huber.

Cycle24h
Rund um die Uhr mit dem Fahrrad unterwegs ist man beim Fleche Allemagne, der Sternfahrt zur Wartburg über Eisenach.
Für alle, die am 30.04/01.05.2022 im Team mitfahren wollen oder sonst ihren Erlebnishorizont beim Radfahren auf langen Strecken und/oder bei Nacht erweitern wollen sind auch zur Vorbereitung noch weitere Touren geplant.

Samstags-Graveltreff um 13:30 Uhr

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Anstieg th
Wir fahren bei diesem Treff in der Winterzeit weitgehend autofrei und auf abwechslungsreichen Strecken auch abseits des Asphalts.
Auch Gravel-EinsteigerInnen, die es mal ausprobieren wollen sind willkommen.
Ist jetzt in der Sommerzeit-Pause

Rennradfahrtechnik-Workshop

Geschrieben von Willi Henkes.

Workshop für Fahrtechnik und Fahrsicherheit für Rennradsportler und Tourenfahrer

RRFahrtechnik Emilia klein

Foto Björn Hänssler für ROADBIKE

Am 21.05.2022 13:00 Uhr hinter dem Landratsamt Wilhelm-Keil-Straße

Endlich wieder Radtreff

Geschrieben von Andreas Braun.

Radtreff 20210612 300

Die langsame Rennradgruppe beim ersten Samstagsradtreff nach der Corona-Zwangspause am 12.6.2021. 

Krokusblütentour 2021

Geschrieben von Armin Huber.

Krokusbluete 2021
Leider kann die traditionelle Tour zur Wildkrokusblüte nach Zavelstein wegen Corona dieses Jahr erstmals nicht mit einer Gruppe durchgeführt werden.
Aber die Krokusse blühen auch diesmal und die schöne Strecke kann als private Tour gefahren werden.

Gravel-Touren beim RV Pfeil

Geschrieben von Moritz Pfeiffer.

Gravel - was ist das? Rennradfahren nicht nur auf Asphalt, sondern - die richtigen Reifen vorausgesetzt - auch auf Schotter, Wald- und Wiesenwegen. Schönbuch, Rammert, Schwäbische Alb und Co warten mit tollen Strecken ohne Autos auf uns. Wer will kann natürlich auch mit dem MTB mitfahren.
Hier gibt es weitere Informationen und Termine.
gravel klein.

Aktuelle Termine Rennrad

Geschrieben von Armin Huber.

RV Pfeil Sommerzeitradtreff 2017 320

Radtreffs finden nur statt, wenn es Corona-bedingt möglich ist
Samstagsradtreff - 13:00 Uhr
 
Radeln am Dienstag vormittag - 10 Uhr
Dienstags - 17:30 Uhr
Womens Ride - Freitags - 16:00 Uhr

Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km

Geschrieben von Team Rennrad.

Hier findet ihr Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km mit Start und Ziel in Tübingen.