Rennrad

2. Platz für Angela bei der RTF-Wertung

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Angela RTF 2021

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz, liebe Angela, den du für den RV Pfeil eingefahren hast - trotz der großen Einschränkungen unter Corona.
Viele RTFs konnten nicht stattfinden wie z.B. die Tübinger Kirschblütentour; einige RTFs im näheren Umkreis sind leider ganz aus dem Jahresprogramm verschwunden. Dazu gehören die RTF in Bodelshausen und die CTF in Pfullingen.

Samstags-Graveltreff um 13:30 Uhr

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Anstieg th
Wir fahren bei diesem Treff in der Winterzeit weitgehend autofrei und auf abwechslungsreichen Strecken auch abseits des Asphalts.
Auch Gravel-EinsteigerInnen, die es mal ausprobieren wollen sind willkommen.

Neu: RV Pfeil Womens Ride - Freitags 15 Uhr

Geschrieben von Maike Kopp.

womens ride1

Freitags können die Ladies ab sofort gemeinsam ins Wochenende rollen.
Was in Städten wie Berlin, Hamburg und Amsterdam voll im Trend ist, das klappt auch bei uns in Tübingen:
Jeden Freitag um 15 Uhr findet ab sofort ein Rennrad Treff exklusiv für Ladies statt! Wir freuen uns auf ein lustiges und sportliches Miteinander (ca. mittleres Tempo) bei diesem offenen Treff - kommt vorbei, let’s support Frauenradsport! 

Langsame Tagesfahrten mit dem Rennrad

Geschrieben von Andreas Braun.

Silvesterausfahrt 2021 420

Silvester 2021 oberhalb von Gültlingen

Tagesfahrten der langsamen und ausdauernden RennradfahrerInnen finden ca. einmal im Monat statt, in der Regel an einem Werktag. Die Termine werden - wetterabhängig - zwei oder drei Tage vorher per E-Mail angekündigt. 

Endlich wieder Radtreff

Geschrieben von Andreas Braun.

Radtreff 20210612 300

Die langsame Rennradgruppe beim ersten Samstagsradtreff nach der Corona-Zwangspause am 12.6.2021. 

Samstagsradtreff nach Corona-Pause

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Uhland

Beim Rennrad-Treff am 4. Juli, der erste nach dem Lockdown, guckte Uhland erstaunt auf eine Schar von ca. 40 RennradlerInnen runter, die sich zum Radeln trafen. In Corona-konformen Kleingruppen füllten sie die Fäche zwischen Denkmal und Grünanlage.
Fünf TourenführerInnen hatten Touren vorbereitet. Danke Heike, Andreas B., Erich, Kai und Christian dafür. Die maximale Gruppen-Größe von 20 Personen mussten wir  nicht ausschöpfen.

Für die Tourenführer ist die Doodle-Liste online. Bitte tragt euch für die nächsten Samstage ein. 

Gravel-Tagestouren auf die Alb

Geschrieben von Armin Huber.

Gravel Maedlesfels 320
Man braucht kein technisch versierter MTBer zu sein, um abseits der bekannten asphaltierten Strecken zu den schönsten Aussichtspunkten zu gelangen.
Letzte Tour war Rund um Schloss Lichtenstein am 05.07.2020

EinsteigerInnen Rennrad sind herzlich willkommen

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Gruppe1klein

Langsame Gruppe im März 2019

Wir freuen uns über "Neue", die beim Pfeil Rennrad fahren wollen.
Manche sind gewiefte RennradfahrerInnen, die in Tübingen neu sind; manche wollen neu mit dem Rennradeln anfangen oder nach einer längeren Pause wieder einsteigen.
EinsteigerInnen ins Rennradfahren finden in unseren langsamen Gruppen das richtige Umfeld! 

Radeln im Winter: Dienstags um 11 Uhr

Geschrieben von Winter-Radel-Team.

Start am Dienstag, 5. Oktober
Je nach Wetter mit Rennrad, Trekking-Rad oder auch Mountain-Bike
Dauer: ca 2-3 Stunden; Tempo: moderat, richtet sich nach den Teilnehmern (langsam-mittel) und den Wetterbedingungen. 
Bitte tragt euch alle in die Doodle-Liste ein.

dienstag 1 2 

Rennrad-Strecken um 50 km

Geschrieben von Andreas Braun.


Hier findet ihr die beliebtesten Strecken der langsamen Rennradgruppe mit Start und Ziel in Tübingen.

Anradeln Kroatien ~ 16.-23. April

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Kroatien4

Fernweh ist angesagt - wie wäre es mal wieder mit einem gemeinsamen Start in die Saison?
Pfeiler Arne Semmelmann, den einige eher vom Biken kennen, führt in Kroatien (Istrien) eine Woche abwechselungsreiche Rennradtouren.
Istrien ist ein Traum, sagt Arne.
Die Organisation der Reise einschließlich Anfahrt und Unterkunft läuft über die Vollmaringer Busreisefirma Weiss&Nesch. 

Dienstagsradtreff online in der Winter Saison – Zwift Meetup um 18 Uhr

Geschrieben von Lukas Schlichtmann.

Zwift klein

Während der Dienstagsrennradtreff in der Winterpause ist, möchten wir InteressentInnen eine weitere Alternative anbieten.
Eine Möglichkeit auch nach Feierabend gemeinsam aktiv zu sein bietet Zwift, eine online Rad- und Laufsport Plattform.
Wer diese nicht kennt kann hier alle Informationen dazu finden: Zwift und How to Zwift

Riderman - riding like a pro

Geschrieben von Joschka Gottesleben.

gruppenfoto klein

Letztes Wochenende sind wir zu sechst als RV-Pfeil Mitglieder beim Riderman in Bad Dürrheim gestartet. Das dreitägige Jedermann Event war wie viele Veranstaltungen 2020 ausgefallen und feierte nun sein Comeback. 
Unter den insgesamt 600 Startern fuhren Konstantin, Alex, Peter, Paolo, Jörg und Joschka an allen drei Etappen für den RV Pfeil, und als Verstärkung gesellte sich Maike als Tagesstarterin bei der dritten Etappe am Sonntag noch dazu.

Gravelbike-Treff ab August immer montags

Geschrieben von Michael Rühle.

Gravelbike M

Als Ergänzung zu unseren bestehenden Radtreffs bieten wir ab August immer montags um 17:30 Uhr noch einen reinen Graveltreff an. Dabei geht es im Vergleich zu unseren sonstigen Radtreffs eher flott über Schotter - abseits der Straßen, um uns naturnah auszupowern.

Bei diesem Graveltreff gilt:

  • Tourenangebot "von Mitglieder für Mitglieder" in Eigenorganisation. Einfach zum Treffpunkt erscheinen und gleichgesinnte für eine gemeinsame Ausfahrt treffen
  • interssierte Nichtmitglieder sind jederzeit herzlich eingeladen teilzunehmen
  • Bei starkem Regen/Nässe, Sturm und Eisglätte bzw. Temperaturen < 5 Grad findet kein Gravel-Treff statt.

Wer Interesse hat kann auch der WhatApp-Gruppe beitreten. Bitte dazu einfach eine kurze Email an den Ansprechpartner senden.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entdeckertouren 2021

Geschrieben von Armin Huber.

Entdeckertouren Rossfels 320
Soll es mal etwas länger als die übliche Runde sein, auf neuen Wegen in noch unbekannte Gegenden gehen?
Vor allem für diejenigen, denen die erlebten Kilometer wichtiger als die gefahrenen sind und auch Aussichtspunkte und etwas "Sightseeing" zu schätzen wissen sind dieses Jahr einige Tagestouren Rennrad und Gravel geplant.
Das wars für 2021. Im neuen Jahr sind im März/April Krokusblütentour, Uracher Wasserfall und ein erster 200er geplant.

Krokusblütentour 2021

Geschrieben von Armin Huber.

Krokusbluete 2021
Leider kann die traditionelle Tour zur Wildkrokusblüte nach Zavelstein wegen Corona dieses Jahr erstmals nicht mit einer Gruppe durchgeführt werden.
Aber die Krokusse blühen auch diesmal und die schöne Strecke kann als private Tour gefahren werden.

Gravel-Touren beim RV Pfeil

Geschrieben von Moritz Pfeiffer.

Gravel - was ist das? Rennradfahren nicht nur auf Asphalt, sondern - die richtigen Reifen vorausgesetzt - auch auf Schotter, Wald- und Wiesenwegen. Schönbuch, Rammert, Schwäbische Alb und Co warten mit tollen Strecken ohne Autos auf uns. Wer will kann natürlich auch mit dem MTB mitfahren.
Hier gibt es weitere Informationen und Termine.
gravel klein.

Aktuelle Termine Rennrad

Geschrieben von Armin Huber.

RV Pfeil Sommerzeitradtreff 2017 320

Radtreffs finden nur statt, wenn es Corona-bedingt möglich ist
Samstagsradtreff - 13:00 Uhr

Radeln im Winter - Dienstags - 11:00 Uhr
Zwift-Meeting - Dienstags - 18 Uhr
Womens Ride - Freitags - 15:00 Uhr

Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km

Geschrieben von Team Rennrad.

Hier findet ihr Rennrad-Strecken zwischen 70 und 130 km mit Start und Ziel in Tübingen.