Allgemeine Infos MTB

Geschrieben von RV Pfeil Tübingen.

Die Mountainbiker des RV Pfeil sind am liebsten in den Wäldern rund um Tübingen unterwegs.
Bei unserem Bike-Treff sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko,  Verein und Tourenführer sind nicht haftbar.
Damit die gemeinsamen Ausfahrten unfallfrei und mit viel Spaß erfolgen, sollten diese Regeln beachtet werden:

Regeln zur Teilnahme an Mountainbike-Veranstaltungen des RV-Pfeil

Die Teilnahme an Veranstaltungen setzt ein technisch einwandfreies Rad voraus und erfolgt auf eigene Verantwortung.
Wir fahren immer mit Helm.
Den Anweisungen des Tourenführers ist Folge zu leisten.
Sollte zu schnell oder auch zu langsam gefahren werden, teilt dies rechtzeitig dem Tourenführer mit.
Zur weiteren Ausrüstung gehört ein Satteltäschchen mit dem notwendigsten Werkzeug, Ersatzschlauch, Reifenheber und Luftpumpe.
Jeder Teilnehmer ist für seine Verpflegung selber verantwortlich. Es ist immer ratsam ausreichend Getränk und zur Sicherheit einen Riegel mitzunehmen.

Fahren in der Gruppe

Wir starten in der Gruppe und kommen auch als solche wieder ans Ziel.
Sollte jemand vorzeitig aussteigen, gibt er dem Tourenführer Bescheid.
Jeder Teilnehmer achtet auf seinen Hintermann, damit keiner verloren geht.
Wir achten und respektieren andere Waldnutzer und die Natur.  Es wird Rücksicht genommen!
Die Handzeichen des Tourenführers sind zu beachten und "nach hinten" weiterzugeben:
•    Hand hoch: Bremsen/Gefahr/Anhalten
•    Hand runter: Tempo reduzieren
•    entsprechendes Handzeichen: Fahrweg links bzw. rechts halten

Versicherung und Haftung

Die Teilnehmer beachten die StVO. Alle Mitglieder des RV Pfeil Tübingen sind über den Verein in der ARAG-Sportversicherung (www.arag-sport.de) versichert.
Verein und TourenführerIn übernehmen keine über den versicherten Umfang hinausgehende Haftung.

Wir sind Mitglied der DIMB und halten uns an die Wegeregeln

1. Fahre nur auf Wegen.
2. Hinterlasse keine Spuren.
3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle.
4. Respektiere andere Naturnutzer.
5. Nimm Rücksicht auf Tiere.
6. Plane im Voraus.