transalpclassic08®

Geschrieben von Andreas Nerger.

Beitragsseiten



Dieses Jahr führte die MTB Alpentour von Gries am Brenner durch die Dolomiten bis nach Riva am Gardasee.

Vollständiger Bericht und Bilder...

 


Die Teilnehmer:


Andreas, Katja, Achim, Andreas

 

Etappe 1: Es kann nur besser werden

Pünktlich um 06:30 Uhr sind alle abfahrbereit. Alle? Nein, unser Fahrer liegt noch gemütlich im Bett. Knapp 2 Stunden später geht es dann endlich los. Unterwegs wird kein Stau ausgelassen. Die Sonne scheint wunderbar, bis wir in Gries am Brenner ankommen. Hier wechselt der Sonnenschein den Aggregatzustand nach flüssig. Achim kann so wenigstens seine hochwertige Regenhose -leider nicht erfolgreich- testen.

 


Nach kurzer Einrollphase nach Vinaders geht es über die Sattelalm hinauf zur Brenner Grenzkammstraße. Vorbei an Steinjoch und Kreuzjoch folgt die Abfahrt nach Brennerbad.

 


Das Versprechen einer Kaffeepause kann wegen Zeitmangel nicht gehalten werden, zumal das Lokal geschlossen hat. Zu unserer ersten Unterkunft rollen wir noch 500 hm auf Schotter und Asphalt bis zur Enzianhütte. Nach einem "kärglichen Mahl mit Wasser und Brot" geht dieser erste Tag zu Ende.

(32 km, 1.870 hm)