Archiv 2009

Alb-Extrem 2009

Geschrieben von Karen Greif.


Dieter und Martin am Hexensattel

Auch 2009 war der RV-Pfeil wieder beim Alb-Extrem in Ottenbach dabei und belegte mit nur 17 Fahrern den 17. Platz in der Team- Wertung.
Es war wieder eine tolle Veranstaltung, lest den Bericht von Martin und Alb-Extrem-Neuling Armin:
 

Genießertour an den Comer See 2009

Geschrieben von Andreas Braun + Andreas Schönsee.


Vier Genuss-Fahrer starteten am 18.6.2009 in den sonnigen Süden. Nach der Alpenüberquerung in drei  abwechslungsreichen Etappen wurden die Mitglieder des RV Pfeil am Sonntag vom Velo Club Oggiono mit einer gemeinsamen Ausfahrt und anschließendem Aperitif sehr herzlich empfangen. Das gute italienische Essen und einen Bade-Nachmittag am See genossen die Teilnehmer, bevor der Nachtzug ab Como wieder nach Deutschland fuhr.

Hegau-Panorama-Fahrt 14.06.09

Geschrieben von Karen Greif.



Im kleinen Ort Orsingen im der Nähe von Singen startete am 14.06. die Hegau- Panorama- Fahrt.
Gleich drei Pfeiler fuhren diese wunderschöne RTF zum ersten Mal und damit dies im nächsten Jahr mehr Fahrer werden, gibt es diesen kurzen Bericht.
 

Nico Keinath bei EM-U23 + DM-Profis

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.



RV Pfeil-Mitglied Nico Keinath ist  die Europameisterschaft der U23 in Belgien am 5. Juli und  die Deutsche Meisterschaft der Profis in Cottbus am 28.Juni 2009 mitgefahren.

Steffen Warias Vizemeister im Para-Cycling

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.



RV Pfeil-Mitglied (und Tourenführer) Steffen Warias wurde bei der Meisterschaft im Para-Cycling am 4. und 5. Juli 2009 in Elzach Deutscher Vizemeister.

Super, Steffen, der gesamte RV Pfeil gratuliert dir zu diesem tollen Erfolg!

Ultra-Bike Kirchzarten 21. Juni 2009

Geschrieben von Lukas Hehn.


Quelle: www.black-forest-ultra-bike.de

Sechs MTBer des RV-Pfeil starteten beim Black Forest Ultra Bike in Kirchzarten:

Lukas, Andreas, Klaus und Karen nahmen die Ultra-Distanz (116 km/3150 HM) unter die Stollenreifen.

Dirk und Ralf fuhren die Marathon-Distanz (77 km/2000 HM).

RTF Triberg 7.Juni 2009

Geschrieben von Karen Greif.


Die Wasserfälle von Triberg

Leider wieder bei nasskalten Bedingungen fuhren Reiner, Klaus, Lukas und Karen die RTF in Triberg
 

Achter beim Race across the Alps 2009

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Nach 26 Stunden und 34 Minuten erreichte Armin Huber am 20.06.09 um 14:34:00 Uhr das Ziel in Nauders. Er belegt damit den achten Rang und war schnellster Deutscher.

Zu dieser außergewöhnlichen Leistung gratulieren Vorstand und Mitgliedschaft des RV Pfeil.
Ein wunderschöner Erfolg!