Genießertour an den Comer See 2009

Geschrieben von Andreas Braun + Andreas Schönsee.

Beitragsseiten


Vier Genuss-Fahrer starteten am 18.6.2009 in den sonnigen Süden. Nach der Alpenüberquerung in drei  abwechslungsreichen Etappen wurden die Mitglieder des RV Pfeil am Sonntag vom Velo Club Oggiono mit einer gemeinsamen Ausfahrt und anschließendem Aperitif sehr herzlich empfangen. Das gute italienische Essen und einen Bade-Nachmittag am See genossen die Teilnehmer, bevor der Nachtzug ab Como wieder nach Deutschland fuhr.



Fotos: Willi Henkes + Andreas Schönsee

 

Mit dem Rad ab Singen nach Pusiano, südlich des Comer Sees  
 
    Das Zielgebiet:
Pusiano liegt am gleichnamigen See. 15 Radminuten entfernt liegt Oggiono am Lago di Annone


 

1. Tag: Singen - Filzbach am Walensee, 135 km


 

Einrollen bei gefühlten 47 Grad und gefühltem Puls von 190. Traumhafte Sicht auf das Schweizer Bergpanorama. Auf der Strecke 4 Anstiege, davon einer mit Bio-Käserei.  
Abfahrt vom Rickenpass ins Linth-Tal

Auf der Rheinbrücke bei Stein am Rhein
  Vom Bahnhof Singen ging es über Stein am Rhein, quer durch den hügeligen Kanton Thurgau, über den Rickenpass ins Linth-Tal, dann hoch zur Jugendherberge Filzbach (jetzt Hotel Lihn).
Dort erwartete uns ein herrlicher Blick auf den Walensee, gesundes Essen aus regionalen Zutaten und eine alkoholfreie Selbstbedienungs-Bar.  

Blick von der Jugendherberge Filzbach auf den Walensee