Archiv 2016

Tübinger Ehrung für Steffen Warias

Geschrieben von Armin Huber.

Ehrung Steffen 2016 T
Unser erfolgreicher Paracycler Steffen Warias wurde am 9.12.2016 durch die Stadt Tübingen geehrt für seine sportlichen Erfolge, insbesondere die Goldmedaille bei den Paralympics 2016.

Tschüss - ab in die Winterpause

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Abschied quadrat

Der Dienstagsradtreff hat sich in der letzten Septemberwoche in die Winterpause verabschiedet; ebenso der MTB-Jugendtreff und die MTB-Mädels-Gruppe. Weiter geht's im Frühjahr 2017.

Auszeichnung beim Stadtradeln

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Beim Stadtradeln 2016 war das Team des RV Pfeil das radaktivste Team, d.h. die meisten km pro Teilnehmer, nämlich 900 km pro teilnehmendem Pfeiler. Das war der erste Platz. Unser Team mit 46 RadlerInnen legte auch die meisten km absolut zurück: 41404 km. Dank an alle Mitmacher; wir haben uns bestens in Tübingen präsentiert

Stadtradeln Abschluss 2016 klein
Foto: Gudrun de Maddalena

Ausfahrt im Hegau 2016

Geschrieben von Andreas Braun.

DSCN0016 320

Die langsame Rennradgruppe genoss drei schöne Tage im Hegau. Tagestouren mit Ausgangspunkt in Steißlingen führten in völlig unterschiedliche Landschaften zwischen Donau und Thurgau.

Crossrennen in Öschelbronn

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

 Cross Moritz Anstieg

Crossrennen sind eine faszinierene Sportart und auch für Zuschauer höchst attraktiv: kleine Runden mit abwechslungsreichen Sektionen. Anders als beim Biken wird vor Hindernissen abgestiegen, das Rad geschultert und dann gesprintet und gesprungen. Laufend geht es wieder aufs Rad. 
Beim Rennen des  RSV Öschelbronn waren drei Pfeiler am Start: Moritz Pfeifer, Jan Schnau und Lukas Bröer. 

Medaillenfestle bei Steffen

Geschrieben von Karen Greif.

medaillenfestle

Am Samstag, 24. September, lud Steffen zum Medaillenfestle ein.
Gerade von den Paralympics aus Rio zurück präsentierte er uns stolz seine Goldmedaille.
Auch wir sind natürlich sehr stolz und freuen uns, ein so prominentes Mitglied im Pfeil zu haben!

Lieber Steffen, vielen Dank für die Einladung und den schönen Nachmittag.
www.steffenwarias.de

ERBE-Lauf 2016- Pfeiler sind keine Schönwetterfahrer!

Geschrieben von Karen Greif.

startbild

Beim diesjährigen ERBE-Stadtlauf waren natürlich auch wieder wir Pfeiler mit am Start, um die Läufer anzukündigen und die Strecke für die schnellen Läufer freizuhalten.

Wir gratulieren Steffen zur Goldmedaille

Geschrieben von Karen Greif.

steffen para2016

Unser Vereinskollege Steffen Warias machte sich am Sonntag, den 4. September, auf den Weg zu den Paralympics nach Rio de Janero.
Dort startete er beim Strassenrennen und Zeitfahren.

Unser Daumen drücken hat genützt:
Steffen holt sich die Goldmedaille im Straßenrennen!
Herzlichen Glückwunsch, lieber Steffen

Gold ... Gold ... Gold ... Gold