Neu-Mitglied Silke Keinath

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Pfeiler Silke Keinath

Beim November-Stammtisch stellte sich uns ein neues Mitglied vor, Mountain-Bikerin Silke Keinath. Silke hat sich auf Marathons spezialisiert, bei denen sie häufig Top-Platzierungen einfährt.

 

Silke hat in den letzten Jahren bei einer Reihe von Bike-Marathons und Cross-Country-Rennen Podestplätze belegt: AlbGold Trophy, Ultra Bike in Kirchzarten, Marathons in Bad Wildbad und Pfronten, um nur einige zu nennen. Silke ist auch bei Etappenrenne wie Trans Schwarzwald und Trans Germany erfolgreich dabei. Zuletzt startete sich für das Corratec World Team.

Nach ihrem Umzug wohnt sie jetzt auf den Härten.

Erfolge in 2010 +2009

  • 1. Platz Odenwald Marathon 10
  • 2. Platz AlbGoldTrophy 10
  • 3. Platz Oberammergau Marathon 10
  • 3. Platz Gran Canaria Marathon 10
  • 3. Platz Pfronten Marathon 10
  • 2. Platz Tegernsee Marathon 10
  • 1. Platz Schmolke Carbon Cup 09
  • 1. Platz Bergrennen Odenwald 09
  • 2. Platz Pfronten 09
  • 2. Platz Rothaus Forestman 09
  • 3. Platz Ice Rider 09
  • 5. Platz Riva Bikemarathon 09
  • 6. Platz Dolomiti Superbike 09

 

Silke
Pics by Ubi Blutsventje
Weitere Infos zu Silke bei www.rad-net.de

 

Wir wünschen Silke Keinath eine gute Vorbereitung auf die Saison 2011, die sie mit Pfeil-Lizenz fahren wird.

Im Jahr 2011 fährt Silke im  Team 4fun Nutrixxion.