Lindau-Locarno 2011

Geschrieben von Andreas Braun.

Beitragsseiten



3. Etappe von Chiavenna nach Porto Ceresio
Chiavenna, Varenna (Fähre), Bellagio, Como, Chiasso, Riva San Viale, Porto Ceresio. 120 km.

Diese Etappe entlang den Ufern von Comer See und Luganer See hatte als Höhepunkt das Treffen mit unseren Freunden vom Veloclub Oggiono, die uns in Bellagio bei der Ankunft der Fähre abholten und auf dem Rad bis Como und zur schweizer Grenze begleiteten. Die acht Italiener freuten sich sehr über unseren Besuch und ließen es sich nicht nehmen uns in Como auf dem Piazza del Duomo zu einem "Aperitivo" einzuladen. Die anschließende Fahrt in der prallen Sonne war sehr heiß, am Luganer See konnten wir uns jedoch bei einem Bad erfrischen.

Vor der Abfahrt ein Gruppenfoto in Richtung Comer See
erster Blick auf den Comer See immer entlang dem See
Abfahrt der Fähre in Varenna
auf der Fähre von Varenna nach Bellagio

Bellagio
in Bellagio warten unsere Freunde aus Oggiono ... und nehmen uns herzlich in Empfang
Veloclub Oggiono und RV Pfeil in Bellagio Fahrt von Bellagio nach Como
... mit herrlichen Ausblicken ... auf schöner Uferstraße
... gemeinsam mit dem Veloclub Oggiono Blick auf Como
Ankunft in Como Der Veloclub lädt uns...
... auf dem Piazza del Duomo... ... zu Essen und Trinken ein.
Die Gastfreunschaft der Italiener... ... ist wohl bekannt.

Es geht wieder weiter... ... entlang dem Comer See bis zur schweizer Grenze.
Abendessen in Porto Ceresio hier der zweite Gang