Mitgliederversammlung 4.März 2016

Geschrieben von Karen Greif.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 002

Die Mitgliederversammlung des RV-Pfeil am 4. März im Karl-Brack-Sportheim in Lustnau war ein kurzweiliger Abend.
Der 1. Vorsitzende Armin Huber eröffnete die Sitzung begrüßte die 32 Vereinsmitglieder, die den Weg ins Sportheim gefunden hatten.

 Die anwesenden Neumitglieder wurden kurz begrüßt und dann konnte auch schon mit den Tagesordnungspunkten begonnen werden.
Als erstes standen die Jahresberichte auf dem Programm:
- Armin hielt den Bericht des Vorstands zur Saison 2015
- Kassier Heiner Fröhlich hielt seinen letzten Kassenbericht.
Nach langjähriger Mitarbeit im Vorstand legte er sein Amt nieder, die Kassenprüfer Alex Deifel und Klaudia Lober bescheinigten ihm beste Kontoführung.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 009
Armin überreicht Birgit den Pokal für die RTF-Wertung
RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 010
    Heiner hält seinen letzten Kassenbericht

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 003

Judith Faber berichtete über die Aktivitäten der Mountainbiker und Rennradfachwart (2015) Martin Koch legte das vielseitige Programm der Rennradfahrer dar.

Fragen oder Diskussionen zu den Berichten gab es keine.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 013
Martin berichtet über die zahlreichen Aktivitäten der Rennradfahrer

Schon konnte zum TOP 5 übergegangen werden, die Wahlen:
Zur Wahl stand das Amt des 1. Vorsitzenden, des Kassiers, die Fachwarte, Beisitzer und Kassenprüfer.
Armin Huber stellte sich alleinig zur Wahl des 1. Vorsitzenden und wurde in seinem Amt bestätigt.
Andreas Braun stellte sich alleinig zur Wahl des Kassiers und auch er wurde von der Mitgliedschaft gewählt und tritt nun die Nachfolge von Heiner Fröhlich an.
Andreas gibt wegen der neuen Aufgabe seine Tätigkeit als Materialwart ab.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 017
unser neuer Kassier: Andreas Braun

Besonders froh sind wir über die einstimmige Wahl unserer beiden neuen Fachwarte:
Judith Faber wird Mountainbike-Fachwartin und Mar Moradi übernimmt das Amt des Rennrad-Fachwarts.
Als Beisitzer ließen sich Birgit Jehle, Matthias Küchler und Andreas Nerger erneut wählen.
Martin Koch (ehem. Rennradfachwart) wurde ebenfalls als Beisitzer gewählt und übernimmt nun das Amt des Materialwarts.
Und auch hier freuen wir uns über den "Neuzugang" Ingbert Gerngroß, der nun ebenfalls Beisitzer im Vorstand ist.
Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Alex Deifel und Klaudia Lober.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 018
wir freuen uns über unsere "neuen": Mar Moradi,
RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 021
Ingbert Gerngroß und Judith Faber (ohne Bild)

Nun konnten wir also zum entspannten Teil  übergehen. Viele Mitglieder waren schon neugierig auf das neue Trikot-Design.
Ingbert spannte uns auch sehr auf die Folter und führte uns erst mal durch das Design der  Vereinstrikots von 1930-2015.
Die etwas abgewandelte Präsentation könnt ihr euch hier ansehen.
„Man konzentriere sich auf das wesentliche- unser Vereinswappen.“

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 023
Ingbert präsentiert das neue Vereinstrikot
RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 026
einige der "alten" werden sogar noch getragen

Lisa Stemmer, erst seit letztem Jahr im Verein, hat für uns die Trikots designed und ihr war es wichtig, dass der „Spirit“ des Vereins in dem Trikot wiedergegeben wird.
Dies ist sehr gelungen, wie wir finden und Lisa freute sich sichtlich, dass die Shirts so gut ankamen.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmal an Lisa!

Die Mitglieder werden Mitte März die neuen Trikots, bisher wurden Kurzarmtrikot und Membranjacke produziert, wie immer im Tübinger Laufladen erwerben können.
Ihr bekommt eine Info-Mail, wenn es soweit ist.

 RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 030
Tara.....so sehen die neuen Vereinstrikots aus. In der Mitte: Lisa- unsere Trikotdesignerin

Und schon ging es weiter mit dem Programm 2016.
Armin präsentierte eine Auswahl von Terminen für die neue Saison.
Besonders herausgegriffen und interessant für alle Mitglieder und Freunde des Vereins sei hier das Grillfest in der Hägnach-Hütte bei Pfrondorf am 2.Juli 2016.
Die Auswahl der Termine könnt ihr hier einsehen, alle weiteren Termine findet ihr im Rennrad- oder MTB-Programm.

 Nun waren wir schon beim letzten Tagesordnungspunkt angekommen, TOP 8 stand im Zeichen des Dankes.

Ohne die vielen Unterstützer im Vorstand und auch darüber hinaus, die z.T. schon über viele Jahre regelmäßig mitarbeiten, würde unser Verein nicht so gut funktionieren und  könnte nur ein Bruchteil seiner Aktivitäten anbieten.
Unser besonderer Dank gilt daher
dem Ehepaar Jehle, die so unendlich viel im Hintergrund organisieren, von KBT, über Etappenfahrt   bis hin zum Trikotverkauf
Willi Henkes, der seit vielen, vielen Jahren den Dienstagsradtreff betreut und sich einen festen und zuverlässigen Helferstamm aufgebaut hat und jährlich die Comer-See-Tour anbietet
Andreas Braun, für die Organisation des Samstagradtreffs, Leitung der Einsteigergruppe und Organisation von Mehrtagesausfahrten
Moritz Pfeiffer für besondere Tagesausfahrten wie z.B. das Sägeblatt, auch bietet Moritz uns immer wieder Unterstützung  im Bereich Homepage, Presse und Ausfahrten an
Matthias Küchler, der das Tourenführeressen ins Leben gerufen hat und die Tourenführer betreut
Thiemo Schramm, gemeinsam mit Jan Schnau, die beiden  haben die MTB-Gruppe zuverlässig durch mehrere Sommer geguided  
Georg Kraus, hat unseren Kindergeburtstag organisiert- das Grillfest
(Der „Kindergeburtstag“  ist ein Zitat von Georg, normalerweise verpflegt er größere Gesellschaften)
Boris Nestle und Andreas Nerger für die Aufrechterhaltung des MTB-Jugendtrainings
Alex Deifel, der schon über sehr viele Jahre zuverlässig die Kassenprüfung übernimmt

Alle genannten Helfer, soweit anwesend, bekamen eine kleine Aufmerksamkeit zum Dank!
Macht weiter so, wir brauchen Euch und besser noch viele weitere Unterstützer auch für kleinere Aufgaben.
IMG 8667
Organisieren sehr viel und gerne im RV Pfeil- Birgit und Siegbert Jehle

Auch dem engen Vorstand- Armin, Karen und Ingeborg- wurde für die stetige ehrenamtliche Vereinsarbeit gedankt.
Matthias und Judith organisierten diese schöne Überraschung, dazu gab es noch ein tolles Gedicht. Vielen Dank dafür!

Besonders gefreut hat uns, dass auch unser ältestes Mitglied Helmut Tress aus Kusterdingen  wieder bei der Mitgliederversammlung dabei war.

RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 032
Überraschung:
Armin und Karen bekamen ein Vorsitzendengedicht
RV Pfeil Hauptversammlung 2016.03.04 033
  Helmut Tress- unser ältestes Vereinsmitglied und treuer
  Gast bei den Mitgliederversammlungen

 Zum Ausklang zeigte Armin noch einige Bilder von der Etappenfahrt. Schaut sie euch gerne nochmal im Webalbum an.

 Wir freuen uns auf eine neue Fahrradsaison und über gleich drei neue Gesichter im Vorstand, die sicher frischen (Rücken-) Wind in den Verein bringen werden.

 

Vielen Dank an Heike Rambow für die Fotos zu diesem Bericht.