Stadtradeln: Abschlussfeier

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.


Beim Tübinger Stadtradeln 2012 erreichte der RV Pfeil den zweiten Platz in der Kategorie 'Welches Team legte die meisten KM mit dem Fahrrad zurück'.

 

 



OB Palmer übergab uns eine Kiste mit Süßem in Radform (für jeden Teilnehmer ein Tüte) und eine Urkunde.

Die PfeilerInnen waren insgesamt 22857 km gefahren; zum Team gehörten 34 Personen. Die süßen Preise werden beim Weihnachtsstammtisch verteilt.

Eine persönliche Auszeichnung übereichte der OB noch an Vielfahrer Armin Huber. Er konnte in der Stadtradelzeit 2747 km notieren und war damit der Tübinger mit den zweitmeisten Kilometern.►►►


Alle Tübinger Teams gemeinsam brachten es auf 437497 km. Bei der Abschlussfeier waren viele Kinder anwesend, die mit ihren Kindergärten, Kinderhäusern und Grundschulen jede Menge Kilometer erradelt hatten. Das finden wir super.