Pfeil beim public viewing - groß in den Medien

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Vom Schwäbischen Tagblatt gibt es einen Film mit starker Pfeil-Beteiligung; auch im Publikum war der Pfeil vertreten - bei Özils Tor jubelte keiner schöner als unsere blonde Tourenführerin in Zivil; unbedingt anschauen

Bei der Aktion "public viewing" mit selbstgemachtem Strom aus acht Fahrrädern war der RV Pfeil stark vertreten - Anlass: EM-Halbfinale Deutschland gegen Italien am 28. Juni 2012.

Es gab jede Menge Presse dort - Leider klappt der Link zum Beitrag in der SWR-Landesschau vom 29.06.12 nicht mehr.

 

Die RadlerInnen haben bei subtropischen Temperaturen alles gegeben - sowohl die vom RV Pfeil als auch die aus dem Publikum; es hat aber nicht dafür gerreicht, die nötigen Vibrations nach Warschau zu schicken, damit das deutsche Fußball-Team gewinnt.

Die Tübinger Italienier waren indes sicht- und hörbar deutlich begeistert.

Den Artikel vom Tagblatt findet ihr hier; die Anspielung auf unsere Vereinsfarben rot-grün-weiß habe ich überhört.