2. Platz bei den Junioren für Sebastian Bopp

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Beim MTB-Renn-Wochenende in Münsingen am 21.+22. April 2012 war Pfeiler Sebastian Bopp erfolgreich beim Marathon. Bei den Junioren fuhr Sebastian aufs Treppchen.

 

Traditionell findet in Münsingen jedes Jahr im April ein MTB-Rennwochenende statt: ein Marathon und der Start in die Cross-Country-Bundesliga-Saison.

 

Hier der Bericht von Vater und Betreuer Thomas Bopp:

URALAN Marathon 21.04.2012

Am Samstag um 9.30 erfolgte der Start zum 38. URALAN Marathon in Münsingen, an dem auch Basti mit vier weiteren Teamkollegen vom HAICO Racing Team an den Start ging.
Basti ist ein super Rennen gefahren und konnte über die gesamten 45 Kilometer richtig Tempo machen. Ungefähr 2 Kilometer vor dem Ziel, kamen jedoch zwei Fahrer vor ihm zu Sturz, in den dann auch Sebastian verwickelt wurde. Durch den Sturz wurde der Sattel fast senkrecht nach oben verbogen, so dass er den Rest der Strecke nur stehende zurücklegen konnte.

Am Ende hat ihn dieser Sturz und der daraus entstandene technische Defekt den Sieg in seiner Altersklasse gekostet, was anfangs die Freude über den sehr guten 2. Platz auf dem Podium bei Sebastian etwas gedämpft hat.

 

Bundesliga Cross Country 22.04.2012

Um 9.00 Uhr ging es bei typischen Aprilwetter auf der durch die Regen- und Hagelschauer extrem schwierigen und schmierigen Bundesligastrecke für die U19 Fahrer an den Start.


Das Rennen war durch eine Vielzahl von Stürzen und Aufgaben geprägt, und verlangt den Fahrern wirklich das Letzte ab. Basti musste im hinteren Drittel starten und wollte mit hohem Risiko Plätze gutmachen. In der zweiten Runde stürzte Basti auf der sehr steilen Waldabfahrt. Nur leicht verletzt, aber mit irreparablem technischen Defekt, musste Basti - wie ungefähr weitere 20 Fahrer - das Rennen vorzeitig aufgeben.

FAZIT: Super Leistung, super Einsatz, super Erfahrung, super 2. Platz !!
 

 

Sebastian fährt beim Entringer Team Haico-Racing, das Team von Laufrad-Bauer Haider Knall, der auch beim Magazin Roadbike für den Werkstatt- und Technikteil schreibt.
Der RV Pfeil dankt Haider für die große Menge an Test-Rennrad-Schläuchen, die er der Pfeil-Jugendgruppe Rennrad geschenkt hat.