Paris-Brest-Paris 2011

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Unsere Vereinskollegen Andreas Herrmann (67:08 h) und Armin Huber (49:04 h) haben am Langstreckenklassiker Paris-Brest-Paris über 1230 km teilgenommen - mit sehr großem Erfolg.
Glückwunsch an beide Fahrer zu dieser außerordentlichen Leistung!
Andreas hat darüber auf www.triathlon-szene.de einen tollen Bericht geschrieben:
"Monsieur, darf ich Ihr Tablett tragen?", der hier verlinkt ist.
 
Unbedingt lesenswert ist auch sein Bericht über das 600km-Brevet, an dem Andreas + Armin teilgenommen haben.
 
Armin hat wunderbare Bilder zu Paris-Brest-Paris bei Picasa eingestellt.