Klaus Greif: mobil mit Handbike

Geschrieben von Vereinsvorstand.

Unser langjähriger Schriftführer und Tourenführer Klaus Greif hatte im Februar einen Radunfall und ist seitdem querschnittsgelähmt. Mutig tritt Klaus im Schwäbischen Tagblatt vom 19.08.10 an die Öffentlichkeit und beschreibt, wie er sich in seinem neuen Leben zurechtfindet. Zum Artikel geht es hier.

Lieber Klaus, der gesamte RV Pfeil denkt an dich und schickt dir liebe Grüße.

Wir freuen uns, dass du dir mit dem Handbike schon ein Stück Mobilität zurückerobert hast!