Radtreff für Rennrad-EinsteigerInnen 2010

Geschrieben von Andreas Braun.

 

Winterpause bis April 2011: donnerstags 17:30 Uhr + samstags 14:00 Uhr
Rennrad-Treff für EinsteigerInnen ab Uhlanddenkmal (Uhlandstraße)

Ab Samstag, 15.5. sowie ab Donnerstag, 20.5., lädt der RV Pfeil Frauen und Männer, die zum ersten Mal oder nach längerer Pause wieder Rennrad fahren möchten, zu einem Einsteigerprogramm ein. Die AOK unterstützt diese Aktion (AOK-Radtreff). Regelmäßiges Training mit Spaßfaktor führt zu einer merklichen Steigerung von Fitness und Ausdauer.

Wir, Andreas Braun, Ingeborg von Stockum und Willi Henkes betreuen die Touren/Gruppen und geben euch Tipps zum Fahren in der Gruppe, zu Ausrüstung und Training.

Der Radsport bereitet nicht nur Freude und hält fit, sondern sorgt auch in optimaler Weise für Entspannung und körperlichen Ausgleich. Unserem Radsportverein liegt es am Herzen, viele Menschen für diesen Sport zu begeistern und zum Fahren in einer Gruppe zu ermutigen. Daher haben wir dieses Angebot für AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen eingerichtet.

 

 

Ingeborg bei einer Frühlingsausfahrt zwischen Rottenburg und Seebronn

 
Die Fahrdauer beträgt 1,5 bis 2 Stunden mit kurzen Pausen. Schon wenn ihr zweimal pro Woche locker trainiert, könnt ihr tolle Fortschritte erzielen.
Aktuell (im Juli 2010) haben wir bereits unser angestrebtes Ziel erreicht und alle im Frühjahr eingestiegenen TeilnehmerInnen fahren einen Schnitt von 22 km/h, auch mit Steigungen dazwischen. Dabei können wir uns während der Fahrt leicht unterhalten. Alle Teilnehmer fahren mit dem Rennrad.
Das Mitradeln ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Bitte tragt unbedingt einen Helm.

Schaut euch auch die weiteren Radtreffs, Angebote und Aktivitäten des RV Pfeil an, zu denen wir euch einladen.

Wir freuen uns auf euch und hoffen auf eine rege Teilnahme. Bis bald!

Ingeborg, Andreas und Willi (v.r.n.l.)

 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Radtreffleiter)
Telefon 07071 6899077
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wochentags 07071 550958
sonst 07121 54751