transalplight07®

Geschrieben von Expeditionsteam Mountainbike.

Beitragsseiten

Teilnehmer: Bernd Stickelmayer, Klaus Greif, Andreas Nerger und Boris Nestle

Sonntag, 05. August 2007

Um 05:30 Uhr beginnt die Tour mit der Abfahrt in Tübingen. Nach gut vierstündiger Autofahrt und kurzem Zwischenhalt erreichen wir Martigny (Rhonetal, Schweiz). Hier geht es erstmal auf vielbefahrenem Asphalt den Berg hinauf Richtung Grossen Sankt Bernhard. Nach dem Abzweig ins Val Ferret umfängt uns herrliche Bergnatur hinauf zum Grand Col Ferret (2.537 m). Mit atemberaubendem Blick in die Gletscherwände des Mont Blanc Massives stürzen wir uns steil hinunter nach Italien zu unserem Übernachtungsquartier Rifugio Elena. Dieses, von Achim Zahn als „Privathütte mit Komfort“ bezeichnete Haus, erweist sich als unsere schlechteste Unterkunft der folgenden Woche.

(45 km, 1.970 hm, Fahrzeit 4 h)