Mitgliederversammlung 01.Juli 2022

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

MV Wahl klein
Die Erfolgsstory des RV Pfeil geht auch in Coronazeiten weiter.  Die Vielfalt der Angebote für sportliche RadfahrerInnen hat erneut zugenommen – kein Wunder, dass auch die Mitgliederzahlen Jahr für Jahr stetig zunehmen auf inzwischen 359 Mitglieder.
Besonders erfreulich ist der Zuwachs der jugendlichen Vereinsmitglieder auf Mountainbike & Rennrad um fast 30%.

 

 

MV Michael
 Der 1. Vorsitzende Michael Rühle führte souverän durch die diesjährige Mitgliederversammlung, bei der  den Anwesenden die Jahresberichte von Vorstand, Kassier und Fachwarten (Mountainbike und Rennrad ) vorgetragen, der Vorstand entlastet und Wahlen durchgeführt wurden. 
 
 MV Maike
Oben die alte und neue Rennradfachwartin Maike Kopp.
 
Michael Rühle wurde für weitere zwei Jahre zum 1. Vorsitzenden gewählt und Reinhold Eisenhut (unten stehend) übernahm das Amt des Kassiers für eben diesen Zeitraum.
MV Reinhold
 
MV Frank
Michael verabschiedet den alten Kassier Frank Gauweiler, der nicht wieder kandidierte.
 
Der Schüler Jakob Langmann fährt inzwischen auf dem Rennrad in der U17-Jugend Lizenzrennen für den RV Pfeil und hat beim Interstuhl-CUP, der badisch-württembergischen Liga,  zweimal den  ersten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch diesem jungen Talent ! 

MV Jakob Bernd

Die Versammlung gratulierte Jakop und seinem Trainer und Betreuer Bernd Stickelmayern, den die Versammlung zum Fachwart Jugend wählte.

 
MV Timo
 Timo Benzel, stehend in schwarz, und Nicole Pflumm (konnte leider nicht anwesend sein) teilen sich jetzt das Amt FachwartIn MTB
 
 MV viele
Interessant, unterhaltsam, gesellig, produktiv: unsere Mitgliederversammlung 2022.