Der RV Pfeil sucht für MTB + RR

Geschrieben von Ingeborg von Stockum.

Fachwarte

Bei der Mitgliederversammlung am 8. März 2018 wird ein Großteil des Vorstandes neu gewählt.
Für die Fachwarte Mountainbike und Rennrad haben wir bislang leider noch keine KandidatInnen. 
Überlegt bitte, ob ihr eins dieser schönen Ämter mit viel Gestaltungsspielraum übernehmen wollt.
Damit ihr euch interessieren und entscheiden könnt, findet ihr auf der nächsten Seite die Infos zu den Inhalten des Amtes.

Ein Fachwart ist KEIN Tourenführer.
Er/sie kann zusätzlich Touren führen oder Ausfahrten organisieren, aber es ist nicht seine Aufgabe. Wir freuen uns, wenn er andere Vereinsmitglieder dazu motivieren kann.

Ihr sollte Spaß an Folgendem haben:
- Eigene Teilnahme an Aktivitäten, damit er/sie weiß was los ist und bekannt ist
- Jahresbericht für die Mitgliederversammlung erstellen und vortragen
- Aktivitäten in seinem Bereich bekanntgeben (Jahresprogrmmm, zeitnahe Info auf Homepage und/oder für Newsletter, je nach Wichtigkeit)
- Ansprechpartner für Pfeilmitglieder, die etwas anbieten möchten
- Ansprechpartner für Interessenten (beides nicht häufig), sofern nicht für konkrete Angebote jemand anders zuständig ist
 
- nur MTB: Tourenführer bei Terminen Mittwochs-Treff mit Engpass ansprechen
- Rennrad: Es gibt einige Aktivitäten, um die ihr euch NICHT kümmern müsst: RTF Tübinger Kirschblütentour, Tübinger Etappenfahrt, Samstagsradtreff, Dienstagsradtreff, Rennlizenzen und RTF-Wertungskarten
- Die Fachwarte nehmen an den Sitzungen des erweiterten Vorstands (3-4x pro Jahr) teil.

Es gibt unterschiedliche Arten, wie man mit dem Rennrad oder MTB unterwegs sein kann. Ihr könnt selbstverständlich die von euch bevorzugte Form ausüben, solltet aber Respekt dafür haben, dass es auch anders geht.

Weitere Infos dazu gibt es beim ersten Vorsitzenden Armin Huber, persönlich oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf euer Interesse.
 
Die Wahlen finden während der diesjährigen Mitgliederversammlung statt. Kommt am Donnerstag, 8. März 2018 um 19 Uhr in die Gaststätte Riva an der Bismarckstr. (Vereinsheim des TSV Lustnau) - wie im letzten Jahr. Mitglieder erhalten ca. 3 Wochen vorher noch die Einladung mit Tagesordnung per Mail.